Kostenlose Lieferung innerhalb der EU

Zur Startseite wechseln

BALENCIAGA

Das vom baskischen Designer Cristobal Balenciaga 1918 gegründete Modehaus

steht für avantgardistisches Design und zukunftsweisende Mode. Als Erfinder neuer Techniken bei der Schnittführung war Balenciaga seit jeher ein Schöpfer von neuen Silhouetten und Formen. Nach Nicolas Ghesqiuère und Alexander Wang ist seit 2015 der Deutsch-George Demna Gvasalia, welcher sein eigenes Modelabel Vetements besitzt, der neue Chefdesigner von Balenciaga. Seine markanten und avantgardistischen Looks werden von Streetstyle-Stars und Moderedakteuren gleichermaßen gefeiert.

DIE GESCHICHTE DES TRADITIONSHAUSES

Der gelernte Schneider und Designer Cristóbal Balenciaga des berühmten Couture-Hauses kam aus bescheidenen Verhältnissen. Cristobal wurde 1895 in einem kleinen spanischen Fischerdorf geboren und entdeckte bereits im Kindesalter seine Leidenschaft für Mode. Bereits mit 12 Jahren begann er deshalb eine Ausbildung zum Schneider.

Balenciaga wurde zu einem der größten Modeschöpfer des 20. Jahrhunderts und dominierte die Pariser Modeindustrie während des goldenen Zeitalters der Haute Couture. Balenciaga war geradezu besessen davon, die perfekte Symbiose von Stoff und Körper zu schaffen, und verwendete manchmal mehr Zeit und Sorgfalt auf den Schnitt eines Ärmels als andere seiner Designerkollegen auf eine ganze Kollektion.

Vor allem in den 1950er und 1960er Jahren war Cristobal Balenciaga erfolgreich in der High-Fashion-Branche tätig. Dabei überzeugter er stets mit seinen innovativen und für die Zeit unkonventionellen Designs, wie den Eggshape-Mantel und das Babydoll-Kleid.

In den 1950er Jahren erlangte die Marke mit Kundinnen wie Königin Fabiola von Belgien und Grace Kelly Weltruhm. Zu den prominenten Kundinnen gehörten Greta Garbo, Ava Gardner, Marlene Dietrich oder Ginger Rogers. 1968 trugen die Stewardessen exklusiv die designten Uniformen von Balenciaga. Christian Dior nannte ihn sogar den "Meister von uns allen".

Um zu verhindern, dass seine Entwürfe von anderen Designern nachgeahmt werden, zeigte Balenciaga seine Kollektion immer einen Monat später als die anderen Modeschöpfer auf dem Laufsteg.

Nach dem Tod von Cristóbal im Jahr 1972 wurde es lange Zeit ruhiger um das Modehaus, bis es in den späten 1990er Jahren reaktiviert und von Designern wie Nicolas Ghesquière und Alexander Wang zu neuen Erfolgen gepusht wurde.


DER KREATIV-DIREKTOR DEMNA GVASALIA

Seit 2015 ist Demna Gvasalia Chefdesigner von Balenciaga. Der gebürtige Georgier besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft und ist somit der erste deutsche Kreativdirektor eines Pariser Modehauses seit Karl Lagerfeld.

Die Marke Balenciaga hat sich als "Hottest Fashion Brand" unter dem Dach des Mutterkonzerns Kering erfolgreich behauptet. Doch das ist kein Wunder, denn die kreative Leitung hat ein sicheres Gespür dafür mit Mode zu provozieren und pressewirksame Kollektionen zu entwickeln. Daher darf man gespannt sein, welches Highlight die Modeszene als nächstes schockieren wird!

DIE SIGNATURE PIECES VON BALENCIAGA

BALENCIAGA SPEED-TRAINER:


Der Chefdesigner Demna Gvasalia entwarf 2017 die sogenannten "Speed Trainers". Die stylishen Speed-Sneaker erinnern an eine Socke mit Sohle und haben sich international zu einem Mega-Bestseller entwickelt. Diese Balenciaga Sneakers gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Farben und Varianten. 


BALENCIAGA NEO CLASSIC BAG:

Ein absoluter Bestseller ist die NEO CLASSIC BAG. Das Modell hat eine markante trapezförmige Silhouette und verfügt über einen teilgeflochtenen Griff, ein zusätzliches Innenfach und Logo auf der Vorderseite. Dieses Modell ist in verschiedene Größen und in unzähligen Farbvarianten erhältlich.

BALENCIAGA TRIPLE S SNEAKERS:

Diese Schuhe sind aus der Modeszene nicht mehr wegzudenken: Von der Formgebung eigentlich ein Turnschuh, nur mit einer viel klobigeren Silhouette, wird er aus Leder, Nylon und Mesh-Gewebe gefertigt. Charakteristisch für die Triple S Sneakers ist eine mehrschichtige Sohle, sowie die aufgestickte Schuhgröße als Logo-Schriftzug vorne an der Zehenpartie. Der Balenciaga Sneaker Triple S ist ein echtes Statement Piece: Ob verspielt zu einem Kleid oder elegant zu einer Anzughose. Dieser Sneaker verkörpert den modernen Style von BALENCIAGA!


BALENCIAGA HOURGLASS BAG:

Die Hourglass Umhängetasche ist inspiriert von Cristóbal Balenciagas legendärer Schneiderkunst, die, wie der Name schon sagt, eine typische Sanduhr-Silhouette aufweist. Der optionale und verstellbare Schultergurt sorgt dafür, dass die Tasche nicht nur in der Hand, sondern auch auf der Schulter oder Crossbody getragen werden kann. Lassen Sie sich von den vielen Farben inspirieren und kreieren Sie ihren persönlichen Statement-Look.
Passend zu den Taschen sind bei EMERSON RENALDI auch die Kartenetuis sowie Portemonnaies online erhältlich.

BALENCIAGA TRACK SNEAKERS:

Die Balenciaga Schuhe "Track" sind das neueste Mitglied der Balenciaga Familie und werden aus Nylon und Mesh gefertigt. Die mittlerweile ikonischen Balenciaga Sneakers sind mit der Schuhgröße und dem charakteristischen Logo-Schriftzug des Labels akzentuiert und verfügen über eine komfortable Gummisohle.


STREETSTYLE MEETS CHIC:

In unserem Onlineshop finden Sie viele exklusive IT-PIECES für Damen und Herren von Balenciaga. Bei EMERSON RENALDI erleben Sie einen Mix aus Streetstyle und klassischen Pieces. Hier finden Sie Trendteile wie den perfekten Pullover im destroyed Look oder den minimalistischen unisex Hoodie mit Kapuze.